Grundstückpreise

Grundstückspreise sind von der Lage der Immobilie in München abhängig.

Die Suche nach Grundstücken, Mietwohnungen und Eigentumsimmobilien kann sich, vor allem in den dicht besiedelten Großstädten, als sehr schwierig erweisen. Nahezu jeder, war bereits in der Situation kein bezahlbares Objekt gefunden zu haben. Verantwortlich hierfür sind verschiedene Faktoren: Zum einen bestimmt die Lage der Immobilie den Grundstückspreis. Nehmen wir als Beispiel die bayrische Landeshauptstadt München. Hier herrscht eine weit größere Nachfrage nach Wohnungen, als Angebot besteht. Es herrscht also ein Angebotsmangel. Dies führt an beliebten Standorten dazu, dass das Preisniveau deutlich höher liegt, als in einer weniger gefragten Lage. Die Preise für Grundstücke sind also abhängig von der Region und so kann es innerhalb einer Stadt zu einer sehr breiten Range an unterschiedlichen Grundstückspreisen kommen. Darüber hinaus zeihen immer mehr Ortsfremde in die Stadt und Neubauten sind nach wie vor Mangelware. Zieht man nun den Verkauf eines eigenen Grundstückes in Erwägung, so sollte man sich also bereits im Vorfeld gut mit den aktuellen ortsüblichen Preisen vertraut machen. Nur durch gründliche Recherche, lässt sich ein angemessener Verkaufspreis ermitteln. Einer der Hauptfaktoren, ist der sogenannte „Bodenrichtwert“. Dieser ergibt sich aus dem Durchschnitt der bereits verkauften, unbebauten Baugründe im Umkreis und gibt im Grunde erstmal an wie viel das Grundstück in etwa wert ist. In der Praxis variiert der Preis pro Quadratmeter. Kann man das Grundstück beispielsweise nicht voll bebauen, so sinkt der tatsächliche Wert unter den Richtwert. So liegt der Verkehrswert eines Grundstückes realistisch gesehen etwa 10-20 % unter dem Bodenrichtwert. Kann man dagegen sogar mehr Wohnfläche bauen, als auf ähnlichen Grundstücken, so steigt der Wert deutlich. So kann man den Bodenrichtwert also nur als erste Einschätzung verstehen. Ein weiterer Faktor, aus dem sich der Preis eines Grundstückes zusammensetzt, ist die direkte Anbindung an beispielsweise Autobahnen, Bahnhöfe, Einkaufszentren und Flughäfen. Dabei gilt: Je attraktiver die Umgebung, desto höher der Preis. 


Weitere Begriffe:

<< Gewährleistungsausschluss Hauspreise >>

Zurück zur Übersicht

meinraum Objekte

Wohnung Nr. 74

EG

  • 2.0 Zimmer
  • Wfl.: 65.26 m2
Details

Wohnung Nr. 22

3.OG

  • 2.0 Zimmer
  • Wfl.: 70.64 m2
  • 559.000 € *
Details

Wohnung Nr. 51

1.OG

  • 2.0 Zimmer
  • Wfl.: 49.56 m2
Details

Wohnung Nr. 43

3.OG

  • 4.0 Zimmer
  • Wfl.: 99.37 m2
  • 799.000 € *
Details

Wohnung Nr. 77

1.OG

  • 3.0 Zimmer
  • Wfl.: 82.77 m2
Details

Wohnung Nr. 25

4.OG

  • 3.0 Zimmer
  • Wfl.: 74.34 m2
  • 589.000 € *
Details

Kontakt

senden
Vielen Dank für Ihre Anfrage

Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.